Frühe Blüten

Von blühenden Kakteen geht eine merkwürdige Faszination aus. Möglicherweise liegt das daran, dass Kakteen generell nicht besonders einladend wirken, mit einer zarten Blüte aber wiederum so sanft wirken, als wäre das mit den Stacheln nur ein bedauerliches Missverständnis der Natur.

Der Saguaro-Kaktus, nach dem der Nationalpark in Tucson benannt ist, kann das ganze Jahr über blühen. Selbst in den Wintermonaten, die zugegebenermaßen im Süden Arizonas nicht wirklich wie Wintermonate daherkommen, haben einzelne Exemplare schon Blüten ausgetrieben. Der Großteil der Kakteen hier allerdings blüht, in einem unschuldigen Weiß, so etwa ab Mitte April bis Mitte Mai. Diese Tatsache macht das späte Frühjahr zu einer optimalen Reisezeit für den Saguaro Nationalpark.

Dieser übrigens, so wurde in diesen Tagen bekannt, hat im vergangenen Jahr 820.000 Besucher angezogen. Deren Ausgaben in den umliegenden Ortschaften brachten knapp $53 Millionen in die Kassen der örtlichen Betriebe und sind damit einer der bedeutendsten Wirtschaftsfaktoren in diesem Teil Arizonas.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s